... im Kurssystem der IsarFunk Taxi Zentrale.

Tragen Sie in der Anmeldung Ihren 6-stelligen Fahrercode ein und Ihren vollständigen Nachnamen ein, wie er bei IsarFunk hinterlegt ist.
Beachten Sie bitte dabei, dass Sie weder Umlaute (ä,ö,ü oder ß) noch Sonder- oder Satzzeichen (é, â, ') oder Leerzeichen eingeben.


Beispiele wären:
  • "Müller" = Mueller
  • "von Åndréesen" = von-Andreesen
  • "N'Go" = N-Go

 Bei Problemen mit der Anmeldung wenden Sie sich bitte mit einer kurzen Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang